easydb museum

Tagung Graz: Digitale Bibliothek – Vernetzte Welten, 25. – 26.2.2016

Digitales Kulturerbe als öffentliches Gut

In den letzten Jahren ist die Anzahl der digitalen Sammlungen in kulturellen, wissenschaftlichen und bildenden Einrichtungen sehr rasch gestiegen. Neue Technologien ermöglichen die kostengünstige Errichtung digitaler Bibliotheken, die einem breiten internationalen Publikum die Forschungsergebnisse im virtuellen Raum zugänglich machen. Fragen der Konservierung, Pflege und fachgerechten Erschließung der digitalen Sammlungen bleiben bestehen. Die geöffneten digitalen Kommunikationskanäle bieten zudem neue Möglichkeiten der Vernetzung, Kollaboration und kreativen Wiederverwendung.

Weiterlesen

easydb.university DAM-System

Neuer Kunde: Universität Bonn

Tradition und Modernität stehen bei der 1818 gegründeten Universität Bonn im Einklang. Für die Verwaltung von Bildern und Medien setzt das Dezernat für Hochschulkommunikation der Universität mit easydb auf moderne, web-basierte Technologie und den rechtssicheren und strukturierten Umgang mit Material für die Hochschulkommunikation. Programmfabrik bedankt sich für das entgegengebrachte Vertrauen und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.

easydb general

Klage im Urheberrechtsstreit

Auf den im Oktober hingewiesenen Rechtsstreit um das Urheberrecht an einem Wagner-Portrait des Reiss-Engelhorn Museums in Mannheim und Wikimedia, folgte im November eine Klage der Stadt Mannheim, die „17 Fotos gemeinfreier Gemälde aus dem Bestand der Reiss-Engelhorn Museen in Mannheim [betrifft], die auf Wikimedia Commons hochgeladen worden sind“.

Weiterlesen