easydb als zentraler Dienst in Rechenzentren:

Nach unserer Online Veranstaltung „easydb als zentraler Dienst in Rechenzentren“, die wir am 20.Mai 2021 durchgeführt haben, sind nun alle Folien online.

Tino Tschiesche, Universität Jena: easydb im kunsthistorischen Institut – (k)ein Dienst des Rechenzentrums

Kerstin Baier, Universität Rostock: IT und Medienzentrum Mediendatenbank für verschiedene Einrichtungen

Programmfabrik: easydb als No-Code Development Platform Software

easydb als zentraler Dienst in Rechenzentren, Donnerstag 20.05. 14:00 -15:30 Uhr

In regelmäßigen Abständen berichten wir gemeinsam mit unseren Kunden vom Einsatz von easydb in der Praxis. Wir freuen uns sehr, Sie zur nächsten Veranstaltung am Donnerstag, den 20.05. um 14:00 Uhr einzuladen. Der Fokus liegt diesmal auf der Arbeit mit easydb aus der Sicht von Rechenzentrum und IT. Die Veranstaltung wird mit dem Webkonferenzsystem auf Basis von BigBlueButton (BBB) bereitgestellt:

​https://app.bbbserver.de/de/join/227ad361-1154-4fd5-a035-835c251495eb

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Es sprechen folgende Referenten:

14:00 – 14:15: Sebastian Klarmann, COO Programmfabrik GmbH, „easydb als No-Code Development Platform Software“

14:30 – 14:45 Tino Tschiesche, Universitätsrechenzentrum/Multimediazentrum, Friedrich-Schiller-Universität Jena, „easydb im Kunsthistorischen Institut – (k)ein Dienst des Rechenzentrums“

15:00 – 15:15 Kerstin Baier, IT-und Medienzentrum der Universität Rostock, Abteilung Anwendungen, „easydb – Ein Programm, für verschiedenste Bereiche der Universität einsetzbar.“l“

Zwischen den einzelnen Beiträgen sind jeweils 15 Minuten für kurze Rückfragen vorgesehen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und eine anregende Veranstaltung.