Einträge von Programmfabrik

13. Konferenz Kultur und Informatik 28./29. Mai 2015 – Bode-Museum, Berlin

Die 13. Veranstaltung der Reihe „Kultur und Informatik“ stellt Best-Practice-Beispiele, Heraus­forderungen und Entwicklungstendenzen im Bereich Cross Media in den Mittel­punkt. Die Konferenz richtet sich einerseits an Kultur­politiker, Mitarbeiter der Kultur- und Kreativ­wirtschaft, an Kommuni­kations­wissen­schaft­ler, Kultur- und Kunst­akteure sowie andererseits an Informatiker und Techniker, die zu kulturellen Themen forschen und entwickeln. Als Entwickler der webbasierten Datenbank […]

Das Verfallsdatum digitaler Medien

Die Sicherung kulturellen Erbes in digitalisierter Form ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit, berichtete jüngst der Tagesspiegel Online. Das Verfallsdatum digitaler Medien und die Schnelllebigkeit der Branche, die am fließenden Band neue Produkte und Lösungen anbietet, werfen gleichzeitig Hindernisse der langandauernden Erhaltung digitalen Gutes auf. Auch Hartmut Gieselmann, Redakteur bei c’t und heise online, […]

EVA (Electronic Visualisation and the Arts) – Berlin

Bereits zum 21. Mal fand vom 5.-7. Nov. 2014 die EVA Berlin im Kunstgewerbemuseum am Kulturforum Potsdamer Platz statt. Die weltweit interdisziplinär ausgerichtete Konferenz ist Plattform für die Diskussion über Herausforderungen und Entwicklungen visueller Informationstechnologien im Kultursektor. Als Entwickler der webbasierten Datenbanksoftware easydb freut sich die Programmfabrik auch im Jahr 2014 mit von der Partie […]

Das Deutsche Rote Kreuz

Das Deutsche Rote Kreuz blickt auf eine einzigartige Geschichte humanitärer Hilfe zurück, die gezeichnet ist von Menschlichkeit und Nächstenliebe. Deshalb freuen wir uns sehr, dass das Presseportal des DRK mit easydb realisiert wurde. Über einen öffentlich zugänglichen Bereich mit Nutzer-Selbstregistrierung werden Bestell- und Freigabeprozesse gesteuert und ein umfangreicher Einblick in das Wirken einer weltweit einzigartigen […]

Stadt Nagold

Mit der Stadt Nagold setzt eine weitere Kommune auf easydb.digitalasset zur Verwaltung von Bildmaterial für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.